DAS KOLLEKTIV

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und vorwiegend im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit im Raum Mecklenburg-Vorpommern tätig. Unser Ziel ist die Förderung sozialer und individueller Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen im Rahmen von Gemeinschaft. Dabei arbeiten wir aus Überzeugung mit handlungsorientierten Ansätzen und Methoden. Egal ob Methoden aus dem ästhetischen Bereich der Musik- und Theaterpädagogik oder aus dem kooperativ, sportlichen Bereich der Spiel- und Erlebnispädagogik. Bei uns steht praktisches lernen im Vordergrund. 

Ebenso vielseitig ist unser Netzwerk aus freiberuflichen Pädagog*innen, welche die Basis unseres Erlebnis-Kollektivs bilden. Bei uns kommen daher Menschen mit unterschiedlichsten Schwerpunkten zusammen. Wir lernen voneinander und treiben uns gegenseitig an. 

KOLLEKTIV WIRTSCHAFTEN

Vertrauen, Teamgeist und Respekt. Drei Dinge, die wir bei Kinder- und Jugendgruppen fördern wollen. Sollten wir nicht also auch unsere Arbeitsweisen darauf ausrichten?

Kollektiv wirtschaften heißt für uns also in erster Linie Entscheidungen gemeinsam zu treffen. Das bedeutet, dass alle Kollektivmitglieder gleichberechtigt sein müssen. Das letzte Wort hat bei uns nicht der Chef oder die Chefin. Die Entscheidung treffen alle gemeinsam im Konsensprinzip. Es wird also auch nicht abgestimmt, sondern so lange diskutiert, bis alle einverstanden sind. Das ist manchmal ganz schön anstrengend, aber durch Übung werden wir immer besser.

Regelmäßige Begegnungen und direkter Kontakt schaffen Vertrauen im Kollektiv – eine gute Basis um gemeinsam kreativ zu werden, Ideen zu spinnen und Projekte zu verwirklichen.
 

Hierarchiefrei, partizipativ und solidarisch – so wollen wir unsere Arbeit im Kollektiv gestalten. Das betrifft alle Bereiche unseres Vereins, sowohl den pädagogischen, als auch den wirtschaftlichen Bereich. Wirtschaftliche Gleichberechtigung heißt für uns also auch, dass der Verein allen Kollektivmitgliedern gleichermaßen gehört und diese für ihre Arbeit gerecht bezahlt werden.

Newsletter

Spenden

Deutsche Skatbank: BLZ: 83065408 
IBAN: DE87 8306 5408 0004 0618 10

BIC: GENODEF1SLR 

Erlebnis-Kollektiv e.V.

Warnowufer 29
18057 Rostock

Tel. 0160 / 90 29 56 10
info@erlebnis-kollektiv.de